Redis exception: MISCONF Redis is configured to save RDB snapshots, but is currently not able to persist on disk. Commands that may modify the data set are disabled. Please check Redis logs for details about the error. Mitarbeiterförderung - unsere Tipps von buero-blitz.ch
027 5880005

Mitarbeiterförderung – Was sind Ihre Optionen?

Heutzutage haben Unternehmen zunehmend mit dem Mangel an Personal zu kämpfen. Unternehmen, die in die Mitarbeiterförderung investieren, investieren in ihren Unternehmenserfolg. Fachspezifisch geschultes Personal arbeitet durchaus eigenverantwortlicher, produktiver und zielorientierter. Durch Mitarbeiterförderung kann sich das Personal besser in die Teams einfinden und integrieren. Die Förderung von Mitarbeitern kann auch auf Führungsebene funktionieren, und Führungskräfte im Bereich der Führungskompetenz und effizienter Teamleitung schulen.

Mitarbeiter fördern – was sind die besten Techniken?

Möchten Sie Ihre Mitarbeiter unterstützen, so sollte sowohl auf Mitarbeiterförderung und -entwicklung wert gelegt werden in Ihrem Unternehmen. Mittlerweile gibt es etliche mögliche Techniken Mitarbeiterförderungen durchzuführen. Hier in diesem Beitrag unseres Magazins haben wir die begehrtesten Techniken einmal für Sie aufgelistet:

Mitarbeiterförderung mithilfe der Job-Rotation

Bei der Job Rotation geht es um eine Variante der Mitarbeiterförderung, wo die Mitarbeiter ihren derzeitigen Arbeitsplatz mit den dazugehörigen Aufgaben in regelmäßigen Zeitabständen wechseln. Dieses Arbeitsmodell ermöglicht, dass Mitarbeiter im gleichen Unternehmen auch einmal andere Bereiche kennenlernen und sich dort die Aufgaben aneignen. So können die Mitarbeiter von verschiedenen Ebenen des Unternehmens lernen, verstehen den gesamten Arbeitsprozess sowie einzelne Kommunikationswege besser. Es entsteht ein umfassender Überblick, sodass auch die Unternehmensidentität besser auf die Mitarbeiter übergeht.
Bei dieser Mitarbeiterförderung kann das Personal Menschen aus anderen Abteilungen kennenlernen und so neue Kontakte knüpfen. Die Arbeit ist dann nicht mehr eintönig und monoton, sondern abwechslungsreich und inspirierend. Diese Mitarbeiterförderung ermöglicht, dass sich das Personal fachlich sowie persönlich weiterentwickelt. Mitarbeiter können neue Stärken und Schwächen an sich selbst kennenlernen und diese können dann gefördert oder gefordert werden. So kann die Job-Rotation zu einer Steigerung des generellen Erfolgs vom Unternehmen führen.

Mitarbeiterförderung mithilfe von Workshops und Seminaren

Seminare und Workshops werden im Sinne der Mitarbeiterförderung sehr gerne durchgeführt. An Seminaren, die extern stattfinden, nehmen oft Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmen teil. So können sich die Teilnehmer austauschen und neue Bekanntschaften machen sowie Informationen über Arbeitsprozesse von anderen Unternehmen erhalten. Auf diesen Seminaren lernen sie bestimmte Berufspraktiken kennen und lernen, wie man diese anwendet.
Diese Mitarbeiterförderung kann über mehrere Tage oder auch nur einen Tag lang gehen. Vorteilhaft an externen Workshops ist, dass das Personal unabhängig von eingefahrenen internen Prozessen, weitergebildet werden kann. Diese neuen Techniken sind inspirierend und bringen die Teilnehmer auf neue, interessante Ideen, sodass sie mehr Motivation durch Weiterbildung spüren. Nachteilhaft ist, dass diese Form der Mitarbeiterförderung oft nicht speziell auf die Probleme und Ansprüche des Unternehmens eingeht. So können einige der Inhalte des Workshops für den ein oder anderen Mitarbeiter unrelevant sein und der Lerneffekt damit niedriger.

Bei einem internen Seminar hingegen, werden die Informationen zu Arbeitsprozessen und die nötigen Techniken dazu spezifisch auf Bedürfnisse des Unternehmens angepasst. So entsteht zielorientiere Mitarbeiterförderung. Diese Workshops finden zwar intern, aber häufig in Tageszentren statt, sodass die Mitarbeiter auch einmal etwas anderes als das gewohnte Arbeitsumfeld erleben. Falls dies nicht möglich ist, können einfach separate Räume des Unternehmens genutzt werden und mit speziellen Schulungstischen ausgestattet werden. Schade hierbei ist, dass die Mitarbeiter keine neuen Bekanntschaften aus anderen Unternehmen kennenlernen.
Projektarbeiten, organisiertes Zeitmanagement, effiziente Teamarbeit und die Fähigkeit richtig zu kommunizieren, werden in dieser Art der Mitarbeiterförderung gelehrt. Viele Workshops handeln sich auch um die Kompetenz im Team zusammenzuarbeiten und richtig zu agieren. Es gibt aber auch Seminare die speziell auf Führungskräfte ausgelegt sind und ihre Führungsfähigkeiten, Kompetenzen und die Kommunikationsfähigkeit stärken sollen.

Mitarbeiterförderung mithilfe von Coaching

Coachings haben seit einiger Zeit wieder viel an Beliebtheit gewonnen, und das zu Recht. Im Privaten- wie auch Berufsleben erweisen sie sich als sehr effektiv und hilfreich. Im Sinne der Mitarbeiterförderung werden Mitarbeiterteams gecoacht und professionell begleitet und unterstützt. Der eingesetzte Coach ist dabei darin geschult Probleme und schwierige Dynamiken in den Teams ausfindig zu machen und einen Lösungsweg, gemeinsam mit der Gruppe, zu finden. Durch seine Unterstützung können das Klima und die Kommunikation im Team gestärkt und verbessert werden. Woraus letztendlich auch die Produktivität steigt und Aufgaben effizienter gelöst werden können. Diese Mitarbeiterförderung gibt es in Form von Führungskräftecoaching, Gruppen- und Teamcoachings sowie Gesundheitscoachings.
Damit diese, sehr beliebte, Mitarbeiterförderung gelingt ist es essenziell sich vorab Ziele, Wünsche und Erwartungen an das Coaching zu überlegen und bestenfalls schriftlich festzuhalten. Nur so können Ergebnisse erzielt und das Zeitmanagement eingehalten werden.

Mitarbeiterförderung mithilfe von Inhouse-Schulungen

Eine Inhouse-Schulung ist aufbautechnisch einem Workshop oder Seminar sehr ähnlich. Ein großer Unterschied ist aber, dass keine externen Hilfskräfte diese Schulung leiten, sondern interne Fachexperten. Sie zeigen ihren Kollegen neue Methoden und bringen ihnen bei Bedarf mithilfe von Präsentationen komplizierte Arbeitstechniken bei. Diese Mitarbeiterförderung wird also von sogenannten Mentoren aus dem eigenen Unternehmen durchgeführt, sodass alle Informationen im Unternehmen bleiben und zielorientiert vermittelt werden. Hier ist der Nachteil jedoch, dass kein neues Wissen oder keine neuen Impulse extern eingebracht werden.

Persönliche Beratung
Persönliche Beratung

Kostenloser Versand
Kostenloser Versand

SSL Verschlüsselung
SSL Zertifikat

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.