027 5880005

Registerschränke 27 Artikel

Registerschränke

RegisterschrÄnke sorgen für Ordnung und dienen in Zeiten der Digitalisierung auch als Back-Up

Es ist noch gar nicht so lange her, da war es in vielen Büros, Praxen und Behörden üblich, daß riesige RegisterschrÄnke die WÄnde sÄumten. Schließlich mußten sÄmtliche Dokumente zuverlÄßig einer Person, einem Kunden oder einem Vorgang zugeordnet und aufbewahrt werden. Der unaufhaltsame Siegeszug der EDV verringerte den Bedarf an RegisterschrÄnken zwar enorm, ganz verschwunden sind sie jedoch nicht. In manchen Bereichen bietet der Einsatz von RegisterschrÄnken sogar praktische Vorteile. Ebenso bevorzugen immer noch viele Menschen die analoge Bearbeitung von Dokumenten. Ein Registerschrank erlaubt also nicht nur die Möglichkeit Dokumente geordnet abzulegen, sondern ebenso einen zügigen Zugriff.

Ein typischer Registerschrank schnell erklÄrt

ErhÄltlich sind RegisterschrÄnke bei Büro Blitz in verschiedensten Größen und Ausführungen. Ihr Funktionsprinzip ist jedoch stets gleich. Hinter einer Schublade verbirgt sich eine Schiene, in der zahlreiche einzelne Akten eingehÄngt werden können. Diese werden an ihrem oberen Ende mit einer Beschriftung versehen und können dementsprechend ohne eine Entnahme identifiziert werden. Angelegt werden können solche Akten für zahlreiche Dinge. Bestimmte Personen, VorgÄnge, als Sammler für Rechnungen und vieles mehr.

In vielen Sekretariaten sind RegisterschrÄnke trotz Computern immer noch ein nützliches Hilfsmittel. Allerdings reichen vielen Menschen heute bereits kleine RegisterschrÄnke, die jedoch mühelos in andere SchrÄnke und Möbelstücke integriert werden können. Dort werden dann wichtige Dokumente gesammelt und stehen bei Bedarf sofort zur Verfügung.

Ein typisches Beispiel ist etwa die Sammlung von Rechnungen aller Art. So erhalten verschiedene Mitarbeiter unterschiedlichste Rechnungen, die beispielsweise für die Abrechnung der Reisekosten oder Spesen relevant sind aber nicht sofort weiterverarbeitet werden müßen. In einem Registerschrank können beispielsweise eine oder mehrere Akten für die Sammlung von solchen Rechnungen bereitgestellt werden. Diese können dann in den individuell vereinbarten ZeitabstÄnden der Buchhaltung oder dem Controlling zur weiteren Bearbeitung übergeben werden. Analog sind natürlich viele weitere Anwendungsbeispiele denkbar.

Schneller Zugriff vs. sichere Aufbewahrung

Natürlich werden in RegisterschrÄnken auch Dokumente aufbewahrt, die nur bestimmten Personen vorbehalten sind. Damit diese nicht in die falschen HÄnde gelangen, sind bei Büro Blitz natürlich RegisterschrÄnke erhÄltlich die ganz oder teilweise verschloßen werden können. Einzelne Elemente können dabei beliebig kombiniert werden. RegisterschrÄnke können beispielsweise mit SchrÄnken, Regalen oder anderem Mobiliar kombiniert werden. Um optische Akzente zu setzen, stehen verschiedene Türen oder BeschlÄge zur Verfügung. Auch im Hinblick auf die farbliche Gestaltung bestehen zahlreiche Wahlmöglichkeiten, sowohl bei RegisterschrÄnken, als auch anderem Mobiliar.
Charakteristisch für alle RegisterschrÄnke und EinrichtungsgegenstÄnde von Büro Blitz ist ihre hochwertige Verarbeitung und die damit verbundene Langlebigkeit. Dies ist gerade im Hinblick auf die intensive und langjÄhrige Nutzung der Möbelstücke unverzichtbar und ein wichtiges QualitÄtskriterium für die Büroeinrichtung. Paßend zu RegisterschrÄnken steht natürlich weiteres Mobiliar in einer einheitlichen Gestaltung zur Verfügung, sodaß sich auch nachtrÄglich angeschaffte Möbelstücke harmonisch in bestehende Einrichtungen integrieren laßen.

Das kompetente Team von Büro Blitz berÄt Sie jederzeit gern zu all unseren RegisterschrÄnken und weiteren Produkten und ist Ihnen bei der Auswahl behilflich. Kundenservice, schneller Versand und ein ausgezeichnetes Preis-/LeistungsverhÄltnis sind für uns besonders wichtig. überzeugen Sie sich selbst und lernen Sie unser umfangreiches Sortiment unverbindlich kennen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!