027 5880005

Mobbing am Arbeitsplatz und was Sie dagegen tun können

Sie leiden unter Mobbing am Arbeitsplatz? Wir zeigen Ihnen was Sie tun können

Der berufliche Alltag nimmt häufig einen Großteil des eigenen Lebens ein. Ein Unwohlsein am Arbeitsplatz wirkt sich daher auch stark auf die generelle Lebensqualität aus. Durch Mobbing verschlechtert sich nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch Ihre Gesundheit wird nachteilig beeinflusst. Sie fühlen sich dauerhaft angespannt, meiden bestimmte Kollegen und fühlen sich deutlich unwohler am Arbeitsplatz? Dann sollten Sie sich mit dem Thema Mobbing auseinandersetzen und im Sinne Ihrer Gesundheit handeln. Mobbing sollten Sie keinesfalls hinnehmen. So entsteht eine enorme Stressquelle, die langfristig sowohl zu psychischen Belastungen als auch zu körperlichen Beschwerden wie beispielsweise Kopfschmerzen oder auch Burn Out führen kann. Wir von buero-blitz.ch möchten Ihnen unsere Tipps ans Herz legen und möchten Ihnen das Thema Mobbing näherbringen. Schützen Sie sich selbst und beginnen Sie noch heute mit einer effektiven Vorbeugung oder mit dem Entgegenwirken von Mobbing am Arbeitsplatz.

Mobbing am Arbeitsplatz und wie Sie sich davor schützen können

Mobbing ist zunächst eine subjektive Wahrnehmung, die wohl jedem Menschen unterschiedlich stark bewusst wird. Dies kann sich sowohl durch einzelne Kollegen, durch das gesamte Team oder auch durch Vorgesetzten auf den einzelnen auswirken. Insbesondere Beleidigungen, üble Nachrede und auch Schikane ist häufig ein Bestandteil vom Mobbing am Arbeitsplatz. Ob durch Stress im Büro, Neid untereinander oder generell fehlende Sympathie – Mobbing kann zahlreiche Quellen haben. Im sich jedoch wirklich vor Mobbing schützen zu können, sollten Sie zunächst die eigentliche Quelle ausfindig machen. Oft bewirken bereits klärende Gespräche eine deutliche Verbesserung. Häufig ist jedoch der Verlauf des Mobbings von unterschiedlichen Vorwürfen und Aussagen begleitet. Um eine gute Übersicht zu erhalten, kann es helfen, wenn Sie ein sogenanntes Mobbingtagebuch führen. Hier führen Sie auf wann, wo und wer bestimmte Aussagen getroffen hat. Zudem können Sie sich so über das Ausmaß des Mobbings am Arbeitsplatz bewusst werden und die Quelle dessen herausfinden.

Mit Mobbing sind Sie keinesfalls allein. Viele Menschen werden in Ihrem Arbeitsalltag von beleidigenden und schikanierenden Aussagen konfrontiert. Suchen Sie sich daher im Idealfall Verbündete. Mit diesen können Sie Ihre Ängste und Sorgen kommunizieren. Zudem können Sie auch durch Gespräche mit Freunden und der Familie auf soziale Sicherheit vertrauen. Dies wird insbesondere zu Beginn Überwindung kosten. Doch Menschen, denen Sie vertrauen, werden hinter Ihnen stehen und stets mit einem offenen Ohr zur Verfügung stehen.

Wehren Sie sich gegen Mobbing am Arbeitsplatz

Mobbing bedarf zudem einer aktiven Bekämpfung. Nur indem Sie sich wehren und stets an einer Verbesserung der Situation arbeiten, können Sie sich langfristig vor Mobbing schützen. Zunächst sollten Sie sich mit den betroffenen Kollegen oder Vorgesetzten aussprechen. Ob am eigenen Bürotisch oder auch am Besprechungstisch – in einem neutralen Bereich können Sie im Idealfall unter den Augen von Dritten mit einer Aussprache bereits eine Verbesserung erzielen. In diesem Gespräch sollten Sie insbesondere mit fairen und überzeugenden Aussagen kontern. So können Sie bei Ihrem Gegenüber ein Bewusstsein für Ihr aktuelles Wohlbefinden schaffen. Falls Sie keine Verbesserung verspüren, sollten Sie in jedem Fall den Arbeitgeber hinzuziehen. Auch das Androhen und eventuelle Umsetzen von rechtlichen Konsequenzen kann Sie vor zukünftigen Mobbing schützen.

Im Sinne Ihres Wohlbefindens sollten Sie Mobbing am Arbeitsplatz sowie auch im Privatleben keinesfalls hinnehmen. Dies wird Sie langfristig sowohl seelisch als auch körperlich nachteilig beeinflussen. Nur mit einem aktiven Handeln können Sie sich aus der Situation befreien und auch zukünftig mit Stärke überzeugen. Daher sollten Sie sich bei Mobbing am Arbeitsplatz definitiv wehren!

Persönliche Beratung
Persönliche Beratung

Kostenloser Versand
Kostenloser Versand

SSL Verschlüsselung
SSL Zertifikat

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.